Tipp: Feedback an Apple senden

Apple Produkte sind super. Trotzdem gibt es einige Dinge, die auch noch verbesserungswürdig erscheinen. Wenn man der Meinung ist, dass Apple etwas verändern sollte, eignet sich hierfür die von Apple eingerichtete Feedback-Webseite hervorragend.

Apple Feedback
image-601

Beispielsweise könnte man so Apple dazu bewegen, die vorinstallierten Apps auf dem iPhone und iPad wieder entfernbar zu machen. Die Apps lassen sich leider nicht entfernen. Also wäre hier das passende Feedback für das iPhone eine sehr gute Maßnahme. Je mehr Menschen Apple das gleiche Feedback geben, desto größer sind die Chancen, dass sich etwas ändert! Hier kann man das Feedback zum Entfernen von vorinstallierten Apps abgeben:

Apple Feedback fürs iPhone

Tutorial: Asciidoctor installation

Terminal RubyGems
image-491
Asciidoctor ist eine geniale Lösung für alle, die viel mit Texten zu tun haben. Asciidoctor wird mit Sublime, Textastic (App Store Link) oder einem anderen Markup-Editor zum unglaublich flexiblen Publikationswerkzeug. Die Texte lassen sich mit der Markup-Sprache Asciidoc in HTML, PDF und eBooks umwandeln. Damit muss man sich als Autor keine Gedanken mehr machen über Formatierungen und sonstige Textverarbeitungsprobleme.

Dieses Tutorial zeigt in wenigen Schritten, wie man Asciidoctor auf einem Mac unter OS X installiert.

(mehr …)

Apple feiert 30 Jahre Mac

Es ist eine Revolution gewesen damals, der erste Mac 1984. Genau am 24. Januar wurde der Mac vorgestellt. Steve Jobs war stolz auf ein Produkt, das so noch nie da gewesen war. Nun feiert Apple den runden Geburtstag. Leider nicht auf den internationalen Webseiten, sondern nur auf seiner Hauptseite in den USA.

Trotzdem ist es sehr schön anzuschauen, wie der Mac seit 30 Jahren die Welt verändert und vielen Menschen bei der täglichen Arbeit das Leben erleichtert. Besonders schön ist die interaktive Webseite, bei der man (anonym) angeben kann, welcher der erste Mac war und wozu man ihn primär benutzte. Hier kann man auch alle Modelle die Apple seit 1984 gebaut hat vorfinden.

My First Mac was…
image-295

Viel Freude beim Stöbern der Seite und wir wünschen Apple und dem Mac herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag und weitere 30 erfolgreiche und einfach atemberaubende Jahre!

Steve Jobs stellt vor 30 Jahren den Mac vor.

Nicht nur RTL (plus wie es damals noch hiess) feiert dieses Jahr seinen 30. Geburtstag, sondern auch der Ur-Mac. Das Mac Modell, dass die aktuellen Macs geprägt hat und immer noch mit seinem Namen vererbt. Vor 30 Jahren, am 24. Januar 1984 hatte Steve Jobs mit seinem Mac-Team eine neue Generation Computer geschaffen. Mit einer Maus einem Bildschirm der eine GUI, als grafische Benutzeroberfläche besaß und sich sogar selbst auf der Macworld Präsentation vorstellte.

Man darf gespannt sein, ob und was Apple für dieses Jubiläum sich an neuen Produkten rund um den Mac einfallen lässt. Jedenfalls ist der Mac Pro ein ehrwürdiger Nachfolger seines Ur-Ur-Ur-Ur…Ur-Großvaters! Im nachfolgenden YouTube-Video kann man dieses denkwürdige Ereignis Revue passieren lassen.