Intercom die neue Funktion in der Home App!

Hier sind die ersten Screenshots aus der kommenden Home App, darin gibt es die auf dem letzten Event vorgestellte Funktion “Intercom”, die es erlaubt mit dem HomePods und anderen Apple Geräten zu kommunizieren und Sprachnachrichten zu senden.

image-1590
Die neue Intercom Funktion in der Home App wird von Apple mit diesem Bildschirm initial erläutert.

Man kann in der Home App festlegen, welche Personen sich gegenseitig die Intercom Nachrichten schicken dürfen. Dabei werden alle Familienmitglieder aus einer Apple-ID dort angezeigt. Mithilfe eines Schiebers lassen sich die einzelnen Personen für die Nutzung ausschalten.

Die Intercom Funktion wird bei vielen Familien eine willkommene Neuerung darstellen und den Kauf der neuen HomePod mini wahrscheinlich begünstigen.

Da die HomePod mini bis Ende 2020 für 96,50 Euro verkauft werden und wahrlich ein Schnäppchen sind, wird dieses Apple Zubehör garantiert ein beliebtes Weihnachtsgeschenk darstellen.

Unglaublich: Apple Store ging kurz in die Knie!

Wegen des hohen Ansturms auf die ab heute vorstellbaren iPhone 12/12Pro- und iPad Air 2020- Modelle, ist der Apple Store in die Knie gegangen. Gegen 14:33 Uhr konnte die Webseite wieder erreicht werden.

image-1584

Wir konnten noch ein iPhone 12 Pro bestellen, welches dann am kommenden Freitag (23.Oktober) ausgeliefert wird.

Schon nach wenigen Minuten waren die Termine nach hinten gerückt zwischen 25-28. Oktober. Nach 10 Minuten ging nichts mehr. Die Apple Store Webseite konnte nicht mehr erreicht werden. Die aktuelle Lieferzeit für das iPhone 12 Pro hat sich nun auf den 3-10 November verschoben.

Diese geniale Funktion kommt für die HomePods!

Auf dem Apple October Event 2020 sind neue HomePod mini vorgestellt worden, dazu die neuen iPhone 12 Modelle. Aber was noch kaum jemand mitbekommen hat, ist die Tatsache, dass mit dem kommenden HomePod OS nicht nur Intercom, sondern ein neues Feature für alle Cineasten eingeführt wird.

image-1579

Das Heimkino-Erlebnis bleibt nur den großen HomePods vorenthalten! Das liegt einfach an der Anzahl der Töner un dem 360° Sound, welcher auch durch die Ausmessung des Raums durch die HomePods automatisch geht.

Wenn man also einen oder besser noch zwei HomePods (Stereo) hat und ein AppleTV 4 oder 4K, dann kann man alle Filme mit Dolby Atmos genießen.

Der Klang der Lautsprecher ist schon hervorragend, mit dem Dolby Atmos wird es zu einem Klangerlebnis wie man es nur von einem echten Dolby Atmos Kino erwartet!

Diese 3D Dolby Atmos Wiedergabe ist auch mit iPhone 11/12 Pro und EarPods Pro möglich, damit zeigt Apple, dass man nicht nur im Foto und Video, sondern auch im Audio voll auf die Qualität von Dolby setzt.

Apple iPad 2020 Test

Bei den Kollegen von ComputerBase ist ein sehr ausführlicher Test des neuen iPad 2020 erschienen.

image-1576
iPad 2020 gibt es ab 369 Euro

Der Test zeigt wie enorm groß die Übermacht der iPads gegenüber allen anderen Tablet-Produkten auf dem Markt ist. Bei den vielen Benchmarks dominiert das iPad Pro von 2018 fast alle Listen.

Das iPad 2020 ist nach Ansicht der CB-Redaktion ein richtig gutes Tablet für alle Aufgaben. Mehr hierzu in dem Artikel.

Nach den Event ist vor dem Event

Die schon seit Jahren gewohnten September und Oktober Events behält Apple auch in diesem Corona-Jahr bei.

image-1563

Nach dem September Special Event ist es nun offiziell, dass Apple am kommenden Dienstag, dem 13.10 ein neues Special Event abhalten wird.

Natürlich wird es auch dieses Mal kein echtes Live Event sein, sondern eine Aufzeichnung, wie schon bereits bei der WWDC und dem September Event.

Das Oktober Event verspricht ein richtiges Feuerwerk an Neuigkeiten, mag man den vielen Gerüchtequellen und gut informierten Insidern glauben.

Eins steht aber fest, es geht um Geschwindigkeit. Das kann zum einen bedeuten die neue 5G-Geschwindigkeit der iPhones, aber auch der erste Mac mit einem Arm-Prozessor, der von Apple als Apple Silicon bezeichneten CPU.

Zudem soll es aber auch endlich die Apple Tags, ein neues Apple TV und die Apple Over-Ear AirPods geben. Wir sind schon sehr gespannt. Also im Kalender den 13.10 um 19.00 Uhr vormerken.

Der Stream kann live über die Apple Webseite, bei YouTube oder auf den Apple TV Geräten empfangen werden.

Apple veröffentlich dritte Runde seiner Betas

Apple hat diese Woche die dritte Runde für die Betas seiner Betriebssysteme eingeläutet. Damit sind sowohl iOS, iPadOS, macOS aber auch tvOS und das OS für HomePods aktualisiert.

macOS Big Sur hat jetzt die Version 11 und wurde in der dritten Beta als ein kompletter Installer zur Verfügung gestellt.

Mit macOS 11 hat Apple dieses Mal einen knapp 13GB großen Installer zur Verfügung gestellt. Die Installation hat viel Zeit gebraucht, das hat Apple in seiner Dokumentation als aktuelles Problem gelistet. Somit muss man etwas Geduld mit sich bringen. Das Betriebssystem ist jetzt aber schon an vielen Ecken und Enden sehr Rund.

Was ist neu?

Was wir Positives auf die Schnelle erkennen konnten sind folgende Punkte:

  • Neues Apple Music Symbol, auch in der iOS/iPadOS Version
  • Neues Batterie-Symbol in den Systemeinstellungen (zum Glück!)
  • Spotlight-Menü ist jetzt funktionstüchtig und verschwindet nicht

Negative Eindrücke:

  • Safari lädt manche Webseiten unglaublich langsam
  • Springende Menü-Inhalte (die Symbole verschwinden und tauchen wieder auf)
  • System ist zwischendurch auch nicht ansprechbar und friert ein