Apple Maps Look Around in Deutschland

Es sieht so aus, als würde Apple es ernst meinen mit den Verbesserungen für seinen Kartendienst »Apple Maps«!

Apple Maps Auto (Bild:dpa)
Apple Maps Fahrzeug (Bild:dpa)

Ab Juli 2019 fahren in ganz Deutschland die Apple Maps Fahrzeuge und kartographieren mit modernster Lidar-Technologie (Laser und Radar). Dabei wird auch die Technologie eingesetzt, die auch das eindrucksvolle »Look around« ermöglichen.

Damit werden die veralteten Street View Daten von Google noch älter aussehen, und Apple womöglich mit den neuen Kartenmaterial viel interessanter für viele Anwender.

Wo die Fahrzeuge in Deutschland fahren, listet Apple ausführlich auf seiner Webseite. Wir hoffen ein Auto in freier Wildbahn zu erhaschen!

Apple Museum

Es gibt eine schöne Webseite auf der man alte Anleitungen, Bücher und Treiber findet, die seit den 80er und 90ern Jahren die Apple-Veteranen unter uns kennen und lieben lernten.

Wer also in den alten Zeiten schwelgen möchte oder die Geschichte Apples noch nicht kennt, sollte auf die Webseite »Vintage Apple« besuchen, es lohnt sich auf jeden Fall.

Man findet dort beispielsweise das »Apple Macintosh Portrait Display« Handbuch von 1989. Ein damals revolutionärer CTR-Monitor, der perfekt mit PageMaker auf dem Mac funktionierte.

Diese Hochformat-Funktion erlebt ihr Revival im Apple Pro Display XDR, das demnächts mit dem neuen Mac Pro zusammen erscheint und für Profis eine unglaubliche Arbeitsmaschine ermöglicht.

Apple Aktualisierungen

Apple hat seine Betriebssysteme aktualisiert. Die Updates sollten alle Anwender aufspielen, da sie sowohl Fehler eliminieren als auch Sicherheitslücken schließen!

  • macOS Mojave 10.14.6
  • iOS 12.4 (für iPhones, iPads und HomePods)
  • watchOS 5.4
  • tvOS 12.4

Die Aktualisierungen findet man:

auf dem Mac unter
Systemeinstellungen > Softwareupdate

auf dem iPhone unter
Einstellungen > Allgemein > Softwareupdate

für die Apple Watch auf dem iPhone in der Apple Watch.app unter
Allgemein > Softwareupdate

auf dem AppleTV unter
Einstellungen > System > Softwareupdates

Homepods Stereo Problem

Wer zwei Homepods sein Eigen nennt, kommt auch in den Stereo-Genuß, ab iOS 12.2 gibt es aber vereinzelt ein Problem, bei dem gekoppelte Homepods sich doch individuell verhalten, sprich jeder Homepod spielt sein eigenes Ding ab.

Es gibt Anleitungen von Apple wie man die Homepods entweder in der Home.app entfernt und neu anmeldet oder entkoppelt. Wenn nichts hilft kann man sogar auf Fabrikzustand zurückstellen.

Die Lösung ist sehr simpel!

Das alles hat bei unseren Versuchen nichts gebracht. Bis wir auf diesen einfach Trick gekommen sind. Einfach die Homepods vom Strom für einige Sekunden zu trennen und dann wieder anzuschließen. Dieser ganz softe Reset bringt dann einen funktionierenenden Stereomodus wieder her!