Offiziell: Apple Event am 10. November „One more thing“!

Endlich wissen wir mehr über das dritte und besonders spezielle Event von Apple. Nicht am 17. November wie gemutmaßt, sondern bereits eine Woche früher, wird das Apple Event im November stattfinden.

Vermutung für die bunten Farben, es könnte wieder ein farbiges Apple Logo geben!

Das besondere daran, der Titel der Veranstaltung lässt auf richtig große Kracher hoffen. „One more thing“ war immer ein Ausspruch von Steve Jobs, wenn er so legendäre Produkte wie den iPod, iPhone, MacBook Air, oder zuletzt iPad vorstellte.

Daher haben wir große Erwartungen von dem Event und hoffen, dass Apple uns tolle neue Produkte in Form von Apple Silicon Macs, AirTags und macOS 11 Big Sur en Detail vorstellen wird. Wir sind schon gespannt und zählen die verbleibenden Tage bis zum Event.

Es findet wie immer um 19 Uhr unserer Zeit statt und wird über die üblichen Kanäle gestreamt.

WWDC 2015 naht, mit OS X 10.11 und iOS 9

WWDC 2015

Vom 8. bis 12. Juni findet die diesjährige WWDC statt. Es ist eine langjährige Tradition, dass Apple Entwickler aus aller Welt zu der Veranstaltung bittet. Auf der größten Entwicklerkonferenz zeigt Apple seine kommenden Software- aber auch mit etwas Glück Hardware-Produkte dem Fachpublikum.

Dieses Jahr stehen die beiden Betriebssysteme wie immer im Focus. OS X 10.11 Codename „Gala“ und iOS 9 Codename „Monarch“ sollen für mehr Stabilität, mehr Sicherheit und bessere Integration stehen. Zudem werden alle Produkte von Apple das neue Schriftbild der AppleWatch tragen. Mit „San Francisco“ wird eine einheitliche Typografie geschaffen.

Weitere Neuheiten könnten als Überraschung auf der WWDC 2015 vorgestellt werden. Wie jedes Jahr wird auch eine Live-Übertragung der Konferenz mit der Eröffnungsveranstaltung mit Tim Cook erwartet. Diese kann dann im Webbrowser oder auf dem AppleTV geschaut werden.