»Neon« ein cooler Webbrowser von Opera

Der norwegische Hersteller Opera, der bereits in den Anfängen von OS X einen sehr flotten und guten Webbrowser für den Mac anbot, meldet sich mit einem neuen spannenden Konzept zurück.

Der Neon genannte Webbrowser ist Made in Poland und hat ein ansprechendes Design und interessante Ideen an Board. Darunter den Wegfall von “Registern” anstatt dieser werden kleine Kreise im sehr offen gestalteten Webbrowser-Fenster angeordnet. Die Wiedergabe von Audio und Videoinhalten ist ein zentrales Element und die Snaps, mit denen man sich Inhalte aus dem Internet als Schnappschüsse in einem Archiv ablegen kann.

Hier geht’s zum Download