macOS 10.14 Mojave Dark Mode

Mit macOS 10.14 „Mojave“ kommt im September das neueste Betriebssystem von Apple und es hat es in sich, die gesamte Benutzeroberfläche lässt sich verdunkeln in den sogenannten „Dark Mode“. Mit dem bisher einzigen live Bildschirmhintergrund, wird auch der Hintergrund anhand der Ortszeit passend zur Tages- und Nachtzeit verändert. Im Video lässt sich das imposante Spektakel anschauen.

 

macOS 10.12.4 Beta mit Night Shift

Apple hat die Funktion Night Shift bereits mit iOS auf die iPhones und iPads gebracht. Mit dem kommenden Update werden auch Macs von dieser Funktion profitieren. Dann werden Zusatzprogramme wie F.lux nicht mehr von Nöten sein.

Den dann kann jeder Mac automatisch bei Sonnenuntergang eine wärmere und somit angenehmere Farbe auf dem Monitor darstellen. Wir konnten durch Night Shift einen besseren Schlaf und positiveren Einfluss auf den Schlafrhythmus bereits feststellen durch die Nutzung von f.lux.