HomePod mit Ambient Sounds

Mit der Aktualisierung von iOS 13.2 haben auch endlich die HomePods ein Update erhalten. Eine Funktion ist für den deutschen Markt leider noch nicht erhältlich, bei der Siri mehrere Personen über ihre Stimme erkennt und unterscheidet. Hoffentlich wird diese Funktion bald nachgereicht.

Die entspannenden Ambient Sounds auch Umgebungsgeräusche genannt, kann man mit den folgenden Siri-Befehlen abspielen (die Umgebungsgeräusche werden kontinuierlich abgespielt):

»Hey Siri, spiele „X“ Umgebungsgeräusche«
dabei steht X aktuell für:

  • Bach
  • Kamin
  • Nacht
  • Ozean
  • Regen
  • Wald

und dann gibt es noch eine Ausnahme, das „Weiße Rauschen“:
»Hey Siri, spiele „Weißes Rauschen“.

Das sind die aktuell sieben verfügbaren Umgebungsgeräusche, die Apple für die HomePods produziert hat, falls neue hinzukommen, werden wir an dieser Stelle nachreichen.

Homepods Stereo Problem

Wer zwei Homepods sein Eigen nennt, kommt auch in den Stereo-Genuß, ab iOS 12.2 gibt es aber vereinzelt ein Problem, bei dem gekoppelte Homepods sich doch individuell verhalten, sprich jeder Homepod spielt sein eigenes Ding ab.

Es gibt Anleitungen von Apple wie man die Homepods entweder in der Home.app entfernt und neu anmeldet oder entkoppelt. Wenn nichts hilft kann man sogar auf Fabrikzustand zurückstellen.

Die Lösung ist sehr simpel!

Das alles hat bei unseren Versuchen nichts gebracht. Bis wir auf diesen einfach Trick gekommen sind. Einfach die Homepods vom Strom für einige Sekunden zu trennen und dann wieder anzuschließen. Dieser ganz softe Reset bringt dann einen funktionierenenden Stereomodus wieder her!

Radio mit Siri und Homepod hören

Der Homepod ist ein toller Lautsprecher und gliedert sich wunderbar in das Ökosystem eines jeden Apple-Anwenders.

Apple Homepod Bild © Apple

Mit Siri und Shortcuts (Kurzbefehle) existieren schier unendliche Möglichkeiten den smarten Lautsprecher noch smarter zu machen.

Es lassen sich eigene Siri-Befehle erstellen und ausführen. Diese Kurzbefehle funktionieren natürlich auch ohne Homepod und eignen sich für alle Apple Produkte die Siri unterstützen.

Es gibt aber eine Funktion die besonders oft beim Homepod gewünscht wird und von Apple so in der Form (noch) nicht angeboten wird. Radiosender hören und zwar auch die lokalen und deutschsprachigen direkt über den Homepod.

Es gibt eine kostenlose und einfache Lösung wie man Radio mit einem einfachen Siri Kurzbefehl „Siri spiele Radio XY“ direkt auch auf den Homepod abspielen kann. Die nachfolgenden Schritte ermöglichen es:

Die App myTuner Radio
  • Laden Sie die kostenlose App myTuner Radio aus dem App Store
  • Starten Sie diese App auf Ihrem iPhone oder iPad
  • Wählen Sie Ihre Lieblingsradiosender aus Ihrer Region aus
  • Tippen Sie auf den Sender und dann auf das Siri-Symbol
Mit diesem Symbol wird ein Siri-Kurzbefehl erstellt.
  • Nehmen Sie den Siri-Kurzbefehl für den Sender auf
  • Sprechen Sie nun den Siri Befehl „Hey Siri spiele Radio XY“
  • Siri spielt den neuen Kurzbefehl und den gewünschten Sender über Ihren Homepod ab

TIPP: Falls Ihr Lieblingssender nicht dabei sein sollte, lassen sich weitere Sender in der Favoritenliste hinzufügen. Hierzu benötigen Sie eine Stream-URL des Radiosenders, am besten bemüht man hierzu eine Google-Suche.

HINWEIS: Beachten Sie, dass die Wiedergabe nur dann stattfinden kann, wenn das iPhone und Homepod sich im gleichen WLAN-Netzwerk befinden.