Apple verteilt die 8 Beta seiner Systeme. Eine Woche vor dem April Event!

Mit dem heutigen Abend stand nicht nur fest, dass tatsächlich in einer Woche ein Apple Event stattfinden wird, sondern auch, dass es bald neue Versionen alle Apple Betriebssysteme geben wird.

Die heute an Entwickler verteilte 8 Beta aller Betriebssysteme (macOS, iOS, iPadOS, tvOS, watchOS, HomePod) ist ein klares Anzeichen, dass es demnächt eine Veröffentlichung ansteht. Wir hoffen, dass auf dem Apple Event am 20.04 um 19:00 Uhr Tim Cook uns hierzu mitteilen wird, wann die finalen Versionen zum Download parat stehen.

macOS Big Sur 11.0.1 Developer Beta

Apple veröffentlicht heute nach genau zwei Wochen eine neue Developer-Beta vom kommenden Betriebssystem Big Sur. Interessant ist die Versionsnummer mit 11.0.1, es könnte sich um einen Hinweis handeln, dass die 11.0 Version bereits zum kommenden Event in knapp 3 Wochen als GM herauskommen wird.

macOS Big Sur 11.0.1 Beta lädt und wiegt 3,69 GB

Big Sur wird das erste macOS Betriebssystem welches die neuen Macs mit der Apple Silicon Architektur unterstützen wird. Wir sind sehr gespannt, wann wir neue Macs mit den neuen Prozessoren sehen werden. Hierzu müssen wir wohl bis zum Event am 17. November warten.

Bis dahin wird mindestens noch eine Beta Version von macOS Big Sur für Entwickler veröffentlicht.

iOS 12 erscheint heute

Mit iOS 12 kommt die nächste Generation des Betriebssystems für iPhones und iPads. Jeder der ein unterstütztes Gerät sein Eigen nennt, sollte definitiv die kostenlose Aktualisierung vornehmen. Das System ist wie gewohnt einfach zu bedienen und bringt zusätzlich wichtige Sicherheitsaspekte und viele praktische Funktionen mit.

Zudem erhält man nette Gimmicks, wie die Memojis (die Emojis, die einem selbst ähneln) oder auch das Maßband, mit dem man in der AR die Welt vermessen kann. Klappt übrigens erstaunlich gut.

Außerdem sollte man den Aspekt der Geschwindigkeit und der Akkulaufzeit nicht aus den Augen lassen. Es lohnt sich also allemal!

TIPP: Alle, die die Beta oder Developerversion bereits in Nutzung haben, sollten darauf achten, dass das Profil in den »Einstellungen > Allgemein« gelöscht wird, damit sie auch in den Genuss der heute erscheinenden finalen Version von iOS 12 kommen. Ansonsten erscheint das Update nicht.

macOS 10.14 Mojave Dark Mode

Mit macOS 10.14 „Mojave“ kommt im September das neueste Betriebssystem von Apple und es hat es in sich, die gesamte Benutzeroberfläche lässt sich verdunkeln in den sogenannten „Dark Mode“. Mit dem bisher einzigen live Bildschirmhintergrund, wird auch der Hintergrund anhand der Ortszeit passend zur Tages- und Nachtzeit verändert. Im Video lässt sich das imposante Spektakel anschauen.

 

OS X 10.10.4 neue Beta ist da

OS X 10.10.4 Beta

Mit dem heutigen Tag hat Apple für alle Beta-Tester die neueste Version von OS X 10.10.4 veröffentlicht. Der Build trägt die Nummer 14E26a. Die Aktualisierung ist wie immer für alle Beta-Teilnehmer in der App Store.app unter Aktualisierungen zu finden. Viele Programme wurden aktualisiert, darunter Safari, Vorschau, Fotos, DVD-Player, App Store, Mail, Karten, Nachrichten und QuickTime Player.