iOS 8.4 Beta auf iOS 8.4 aktualisieren

Es gibt bei einigen Anwendern Probleme mit der Aktualisierung von iOS 8.4 Beta auf die iOS 8.4 Version die gestern von Apple zur Verfügung gestellt wurde.  Diese beinhaltet Verbesserungen und das neue Apple Music Streamingangebot samt dem kostenlosen Radiosender Beats 1.

Wenn die Aktualisierung nicht startet und immer nur „Anfrage gesendet“ im Aktualisieren-Dialog steht. Sollte man die Beta Profile in den Einstellungen löschen, das iPhone neustarten und unter umständen mehrfach in das Aktualisieren-Fenster rein und rausgehen. Danach startet die Aktualisierung und iOS 8.4 wird heruntergeladen.

Sicherheit: Test für den Bash-Shell-Bug

Das Terminal ist gefährdet. Man sollte auf jeden Fall diese Lücke schließen. Hierzu gibt es einen simplen Test. Gibt man im Termin (Programme > Dienstprogramme) die folgende Zeile gefolgt durch die Eingabe-Taste ein:

env x='() { :;}; echo vulnerable' bash -c "echo this is a test"

Es sollte auf keinen Fall der Text „Vulnerable this is a test“ nach der Eingabe kommen. Falls doch, bietet Apple hierzu ein Update für Mavericks an. Es wird dringend empfohlen: 

Apple Bash-Update für Mavericks hier herunterladen.

Terminal
image-633

iOS 7.1 die umfangreiche Aktualisierung für iOS-Devices

Diese Woche hat Apple iOS 7.1 veröffentlicht. Es enthält eine Menge Verbesserungen und Neuerungen. Darunter die überarbeitete App „Kalender“ und neues Aussehen für einige Bedienungselemente. Zudem hat Apple auch an der Geschwindigkeit und Verbesserungen gearbeitet. Das merkt man beispielsweise an dem Fingersensor beim iPhone 5S. Hier werden die Finger noch schneller und zuverlässiger erkannt.

Seit Montag ist iOS 7.1 kostenlos erhältlich und nach 24 Stunden schon bereits bei 6% aller iOS-Nutzer installiert. Zudem haben alle Telekom-Geräte keinen Simlock mehr, dieser wird automatisch mit iOS 7.1 entfernt.

Aktualisierung von OS X Mavericks 10.9.1 erschienen

Mit dem heutigen Tag, hat Apple OS X Mavericks auf die Version 10.9.1 aktualisiert. Dabei gibt es ein reguläres Update für alle Mavericksanwender das wie gewohnt über den App Store geladen werden kann. MacBook Pro Retina Anwender erhalten ein gesondertes Update, auch das wird automatisch im App Store angezeigt.

Mit der Aktualisierung hat Apple viele bekannte Probleme gelöst. Mehr zu der Liste der Änderungen findet man hier: http://support.apple.com/kb/HT6065?viewlocale=de_DE

iOS 7.0.4 und iBooks Aktualisierung ist da

Heute hat Apple eine Aktualisierung von iOS 7 veröffentlicht. Diese kann direkt über iTunes oder auf dem iPhone/iPod touch über Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung geladen werden. Neben diversen Bugfixes hat Apple auch ein FaceTime-Problem behoben, bei dem manche FaceTime-Verbindungen nicht zustande kamen. Das Update wiegt stolze 1,39GB.

Zudem steht eine wie immer kostenlose Aktualisierung von iBooks. Mit diesem Update wird das skeuomorphe Holzregal geschrotet und die App an das iOS 7 Aussehen angepasst.

OS X 10.8.4 Aktualisierung macht Ihren Mac noch besser

ML Aktualisierung

Apple hat die Aktualisierung für OS X Mountain Lion auf die neueste Version 10.8.4 veröffentlicht. Zu den Neuerungen zählt die Unterstützung von Windows 8 in Boot Camp sowie eine Vielzahl von weiteren Verbesserungen und Fehlerbereinigungen.

Das gleiche gilt auch für die neue Version von Safari 6.0.5 die gleichzeitig mit dem System erneut wird.

Wie immer kann die aktuelle Version des Systems kostenlos über „Apple-Menü > Softwareaktualisierung“ heruntergeladen werden. Wer mag kann auch direkt die Anwendung App Store öffnen und dort auf die Kategorie Updates klicken. Weitere Infos sind bei Apple gelistet.