Aufklärung: Früher war alles besser… System 6

Mit den Macs war Apple in den Achtzigern der absolute King was die GUI-Betriebssysteme anging. Viele Macianer sind aktuell am schimpfen, dass OS X und iOS nicht mehr so toll sind. Wir haben uns Gedanken gemacht und stellen fest, es ist nichts dran an dem Spruch “früher war alles besser”. Es ist reine Verklärung und die Erinnerung kann manches Mal einen selbst täuschen.

Mac 128k Test drive

Wer sich das System 6 mal anschauen und ausprobieren möchte, wird ziemlich schnell merken, wie wunderbar doch die aktuellen Versionen von OS X und iOS sind. Hier der original im Webbrowser emulierte Mac 128k mit System 6. Viel Spaß bei der Zeitreise und der Mac-Retro-Schwelgerei…

Apple TV 4 tvOS Beta 4 mit Firmware-Update für Fernbedienung

Die heute erschienenen Beta-Aktualisierungen für Apples Produkte beinhalten einige Verbesserungen, eine die das tvOS betrifft ist sehr spannend. Mit dem Update spendiert Apple nicht nur Unterstützung für zusätzliche Soundbars und andere Geräte, sodern auch eine Verbesserung der Siri-Remote.

Apple TV4

In den Einstellungen > Fernbedienungen & Geräte wählt man die Fernbedienung aus. Danach führt man einen vierfachen Druck auf die Play/Pause-Taste aus. Die Aktualisierung benötigt 25% Akkuladung und knapp 10 Minuten Zeit.

Tipp: Dabei wird aber keine Sichtbare Fortschrittsanzeige oder weiterführende Infos eingeblendet. Es kann sein, dass diese Schritte erst 24 Stunden, nach dem man das tvOS aktualisiert hat, funktionieren.

War die Aktualisierung erfolgreich, trägt die Firmware-Version anstatt der 0x0241 die Nummer 0x0245.

Apple die 4. Beta-Aktualisierungsrunde

Heute hat Apple wieder eine Aktualisierungsrunde für alle seine Betriebssysteme an Entwickler und Beta-Tester rausgegeben. Es handelt sich dabei um die vierte Beta-Runde von OS X 10.11.4, iOS 9.3, tvOS 9.2 und watchOS 2.2.

Apple Update

Wir konnten einige Neuerungen bereits feststellen, die Aufgrund von unserem Feedback an Apple allem Anschein nach auch tatsächlich umgesetzt wurden.

In den iOS und OS X Versionen werden endlich die Namen der Devices und der Benutzer in AirDrop angezeigt, das führte bisher bei mehreren Geräten und gleichen Anwendern auf diesen Devices zu Konfusionen. In iOS hat Apple das Night-Shift-Symbol im Kontrollzentrum angepasst.

In tvOS wurden viele kleine Fehler behoben und die Unterstützung von Bluetooth-Tastaturen und Siri-Diktierfunktion für Suchfelder bereits mit dem vorherigen Update eingebaut.

Tipp: Wenn Ihr die Produkte verbessern wollt, schreibt Apple ein Feedback für Features oder meldet einen Fehler, es loht sich. Hierzu braucht man nicht viel Zeit und Apple hört in den meisten Fällen auf die Vorschläge. Apple Feedback fürs iPhone.